Schön, dass Sie mitmachen!

Wir freuen uns, Sie auf der Online-Beteiligungsplattform der Baunach-Allianz begrüßen zu dürfen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt an der Entstehung eines Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzeptes mitzuwirken. Jede Ihrer Ideen, Wünsche, Vorschläge und Empfehlungen sind hier sehr willkommen und werden direkt in den Planungsprozess einbezogen.

Also - werden Sie aktiv, bringen Sie sich ein! So können wir gemeinsam die zukünftige Entwicklung Ihrer Region voranbringen.

Was ist ein Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept?

Ein Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept - kurz ILEK - bildet die konzeptionelle Grundlage für die zukünftige Entwicklung einer Region. Auch die Baunach-Allianz hat sich die Erstellung eines solchen Konzeptes zum gemeinsamen Ziel gemacht. Das Projektgebiet umfasst dabei die Städte Baunach und Ebern sowie die Gemeinden Pfarrweisach, Rentweinsdorf, Gerach, Lauter, Reckendorf, Kirchlauter, Untermerzbach, Itzgrund und den Markt Maroldsweisach. Ohne die eigene Identität einzelner Gemeinden aufzugeben erarbeitet die Kooperation gemeinsame Lösungen zu aktuellen ökonomischen, ökologischen oder sozialen Anforderungen. Vielfach werden zudem Einsparmöglichkeiten für zukunftsweisende Synergiemaßnahmen erschlossen, die wirtschaftlich und nachhaltig nur gemeinsam geplant und ausgeführt werden können.

Unterstützung durch die Ämter für ländliche Entwicklung

Die Ämter für Ländliche Entwicklung Oberfranken und Unterfranken unterstützen gemeinsam den ILEK - Prozess der Baunach-ALlianz. Sie koordinieren die Entwicklungsaktivitäten zum gemeinsamen Konzept und stimmen zur Umsetzung den Einsatz der Dorferneuerung und der Flurneuordnung oder andere Programme aufeinander ab. Die Ämter unterstützen hier sowohl fachlich, finanziell wie auch mit ihren Erfahrungen aus anderen Prozessen.